Bahrenfelder Chaussee 166a, 22761 Hamburg,   Unsere BTV Nachrichten als pdf hier


+++ Bleibe FIT während Corona +++

Online Angebot:   Der BTV bietet ab sofort auch Online Kurse zum Mitmachen & fit halten an. Da ist für jeden etwas dabei, Jung und Alt können mitmachen.  Anmeldungen bei Julia per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Online Kurs-Zeiten: Mittwoch 18:00, Donnerstag 10:20, Freitag 18:00

Inhalt der Kurse: Ganzkörpertraining, ein Mix aus verschiedenen Kursen wie Bauch Beine Po, Rückenfit und Pilates

** HSB Info vom 11.05.2021 ***

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, es folgen aktuelle Informationen rund um die Corona-Krise

und deren Auswirkungen auf den Vereinssport.

 

1. Lockerung nach Beendigung der Regelungen zur Bundes-Notbremse

Nach der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 an  fünf  Tagen in Hamburg enden die Regelungen der Bundes-Notbremse am Mittwoch,

den 12. Mai 2021. Folgende Regelungen für den Vereinssport gelten somit ab morgen:

Die Ausübung von Sport im Freien insbesondere auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist kontaktlos allein,

zu zweit oder mit den Angehörigen des gemeinsamen Haushalts  sowie für höchstens zehn Kinder

bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres zulässig; das Abstandsgebot  findet hierbei keine Anwendung;

Anleitungspersonen müssen über einen negativen Coronavirus-Testnachweis nach § 10h verfügen,

der der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen ist.

Ein negativer Coronavirus-Testnachweis ist gleichbedeutend wie die Vorlage eines Coronavirus-

Impfnachweises oder eines Genesenennachweises.

Eine nichtamtliche Lesefassung, der ab morgen gültigen Eindämmungsverordnung, ist hier nachzulesen.

Die Eindämmungsverordnung finden Sie nach Veröffentlichung hier

Die geplanten weiteren Lockerungschritte - abhängig von der Inzidenzentwicklung - hat der Senat in dieser Pressemitteilung dargestellt.

 

 

Dadurch bleibt die Schließung vorerst bis zum 24.05.2021  bestehen

Senatsbeschlüsse Hamburg  hier.

Informationen des DOSB für den Sportbetrieb findet Ihr  hier.

Wir hoffen natürlich dass der Sport ab den 24.05.21 wieder starten kann. Wir wünschen allen unseren Mitgliedern sowie unseren Übungsleitern/innen das Sie alle gesund bleiben.


Bleiben Sie an Bord, bleiben Sie Mitglied! Das ist für das Überleben des Vereins das Wichtigste.
Vielen Dank und bleibt gesund
Ihr Bahrenfelder Turnverein v. 1898 e.V.


Nächster Bogensport Schnupperkurs in ??.?? 2021 an einem So. von 

10:00 bis 14:00 Uhr
Der Termin wird bald bekannt gegeben.     
" Max. 10 Teilnehmer unter einhaltung der Abstandsregel "
Anmelde Formular hier

             Besondere Veranstaltungen          

                   Unser nächster Preisskat findet  eventuell im November 2021  

( Steht noch in Frage)


    16. Kinderturnsonntag   

nächster Turnsonntag im November 2021 10:00 - 13:00 

Sportprogramm

Hier finden Sie unser aktuelles Sportprogramm kompakt als PDF-Datei zum Download

 Download

Kids in die Clubs

Vielen Kindern/Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen bleibt die Chance einer Vereinsmitgliedschaft versperrt, da die Vereine – besonders im Hinblick auf schon ermäßigte Beiträge für Kinder/Jugendliche oder sozial schlechter gestellten Personen – mit der Finanzierung ihrer Angebote an Grenzen geraten, die durch Vereinsaktivitäten und –anstrengungen nicht mehr aufzufangen sind. Hier setzt die Aktion an und ermöglicht Kindern/Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen die Vereinsmitgliedschaft. Die Finanzierung der Aktion erfolgt in Kooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Hamburger Abendblatt „Kinder helfen Kindern“.

Teilnahmegruppe:
Förderungsberechtigt sind Kinder/Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (noch nicht volljährig), soweit der genannte Personenkreis kein eigenes Einkommen und/oder das Netto-Familieneinkommen eine bestimmte Bemessungsgrenze (wird jährlich neu festgelegt) nicht übersteigt. Die Förderung kann pro Teilnehmer/in nur für einen Verein erfolgen, es gilt der zuerst bei der Sportjugend (Eingangsstempel der Sportjugend) eingereichte Einzelnachweis.

Förderung:
Nach Vorlage des Einzelnachweises „Feststellung der Zuschussberechtigung / wirtschaftliche Familienverhältnisse“ € 15,-- pro Teilnehmer/in pro Monat Antrag: Einreichung der Rahmenvereinbarung (einmalig) Einreichung der Einzelnachweise „Feststellung der Förderungsberechtigung / wirtschaftliche Familienverhältnisse“ für das folgende Förderjahr (01.04.-31.03) bis zum 31.03. des beginnenden Förderjahres – Neu-Beantragungen können jeweils zum Monatsende (Förderbeginn ab Folgemonat) nachgereicht werden.

Verwendungsnachweis:
Der Verwendungsnachweis muss jeweils nach Beendigung des Förderjahres (der genaue Termin wird gesondert mitgeteilt) eingereicht werden. Die Verwendungsnachweisunterlagen werden den Vereinen Anfang März zugesandt.