unser 2. Schatzmeister, Holger Schulz, hat uns nach kurzer aber akuter Krankheit am 11.2.2018 für immer verlassen. Der BTV trauert um einem guten Freund und geschätzten Kollegen. Wir wünschen den Familienangehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.


Einladung zur

Jahres-Hauptversammlung

Am Freitag, den 06. April 2018 in

unserem Klubraum, 

gemäß unserer Vereins-Satzung nach den §§ 13 und 14

TAGESORDNUNG:

                                                    1. Einleitende Begrüßung

                                                    2. Jahresberichte: Vorstand

                                                    3. Kassenbericht des 1 Schatzmeisters für das Jahr 2017

                                                    4. Prüfbericht der Kassenprüfer /

                                        Entlastung des Schatzmeisters & des Vorstandes

                                                    5. Ehrungen & Bericht der Abteilungen

                                                    6. Wahlen, Bestätigungen (evtl. Ersatzwahlen):

                                                            Zweiter Vorsitzender

                                                            Zweiter Schatzmeister

                                                           Zweiter Schriftführer

                                                    7. Anträge*)

                                                    8. Planungen

                                                    9. Verschiedenes

*) Anträge müssen bis spätestens Freitag, den 9. März 2018 vorliegen.

Alle Mitglieder (ab 18 Jahre), sind stimmberechtigt und herzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.
Aus gegebener Veranlassung weisen wir darauf hin, dass der Sportbetrieb an diesem Tag ab 19 Uhr bis Ende der Jahreshauptversammlung eingestellt wird.

Der Vorstand

 

 

 

Sportprogramm

Hier finden Sie unser aktuelles Sportprogramm kompakt als PDF-Datei zum Download

 Download

Kids in die Clubs

 Einzelnachweis 2017/2018

Vielen Kindern/Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen bleibt die Chance einer Vereinsmitgliedschaft versperrt, da die Vereine – besonders im Hinblick auf schon ermäßigte Beiträge für Kinder/Jugendliche oder sozial schlechter gestellten Personen – mit der Finanzierung ihrer Angebote an Grenzen geraten, die durch Vereinsaktivitäten und –anstrengungen nicht mehr aufzufangen sind. Hier setzt die Aktion an und ermöglicht Kindern/Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen die Vereinsmitgliedschaft. Die Finanzierung der Aktion erfolgt in Kooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Hamburger Abendblatt „Kinder helfen Kindern“.

Teilnahmegruppe:
Förderungsberechtigt sind Kinder/Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (noch nicht volljährig), soweit der genannte Personenkreis kein eigenes Einkommen und/oder das Netto-Familieneinkommen eine bestimmte Bemessungsgrenze (wird jährlich neu festgelegt) nicht übersteigt. Die Förderung kann pro Teilnehmer/in nur für einen Verein erfolgen, es gilt der zuerst bei der Sportjugend (Eingangsstempel der Sportjugend) eingereichte Einzelnachweis.

Förderung:
nach Vorlage des Einzelnachweises „Feststellung der Zuschussberechtigung / wirtschaftliche Familienverhältnisse“ € 10,-- pro Teilnehmer/in pro Monat Antrag: Einreichung der Rahmenvereinbarung (einmalig) Einreichung der Einzelnachweise „Feststellung der Förderungsberechtigung / wirtschaftliche Familienverhältnisse“ für das folgende Förderjahr (01.08.-31.07) bis zum 31.07. des beginnenden Förderjahres – Neu-Beantragungen können jeweils zum Monatsende (Förderbeginn ab Folgemonat) nachgereicht werden.

Verwendungsnachweis:
Der Verwendungsnachweis muss jeweils nach Beendigung des Förderjahres (der genaue Termin wird gesondert mitgeteilt) eingereicht werden. Die Verwendungsnachweisunterlagen werden den Vereinen Anfang Juli zugesandt.